Betrieb: Bredefleur
Sitz in: Moerkapelle und Luttelgeest
Gegründet: 1997, aber eigentlich viel früher
Zertifizierungen: MPS-A, Global Gap
Eigentümer: Peter, Thomas und Levi Evers
Sortiment: Lilien

Lilien: beeindruckende und hochgeschätzte Blumen, die sich mit Bravour bewähren. Die warmherzige und begeisterungsfähige Familie Evers züchtet die beliebte Schnittblume unter dem Firmennamen Bredefleur. Bloomer besuchte die Lilienzüchter und warf einen Blick in das farbenfrohe Gewächshaus.

Aktion

Wäre es nicht toll in Ihrem Blumengeschäft eine einzigartige Lilienart ins Rampenlicht zu rücken? Wirklich keine Spur von 08/15. In fruchtbarer Zusammenarbeit mit Bredefleur haben wir zwei schöne orientalische Sorten sorgfältig ausgewählt: Nymphe und Zelmira. Wenn Sie am Mittwoch, dem 9. März, eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie diese beiden einzigartigen Lilienstiele als Geschenk. Lassen Sie ihre Blüten auf Ihrer Theke erstrahlen. Wetten, dass diese Prachtlilien für positives Feedback sorgen?

Bestellen Sie hier Bredefleur Lilien

Hintergrund Bredefleur

Die GmbH  wurde offiziell 1997 gegründet, doch die Geschichte von Bredefleur reicht noch weiter zurück. Die Brüder Peter, Thomas und Levi sind bereits die fünfte Generation, die sich mit Leidenschaft dem Anbau und dem Unternehmen widmet. Sie sind praktisch im Lilienfeld aufgewachsen und haben die Finessen des Fachs von ihrem Vater Piet gelernt. Der Stammbetrieb in Moerkapelle ist 5,5 Hektar groß, und der zweite selbständige Zuchtbetrieb mit über 8 Hektar befindet sich in Luttelgeest (Noordoostpolder).

Im Betrieb haben die drei Brüder ihre Aufgaben folgendermaßen aufgeteilt. Peter kümmert sich um die Organisation, Innovation, Produktion, Maschinen und Belegschaft. Thomas konzentriert sich auf den Anbau, den Einkauf der Zwiebeln und betreibt zusammen mit Peter den Zuchtbetrieb in Luttelgeest. Levi ist für das Marketing und den Vertrieb von Bredefleur zuständig.

Das Gesamtsortiment von Bredefleur ist garantiert 52 Wochen im Jahr verfügbar, was eine Jahresproduktion von sagenhaften 20 Millionen Stielen bedeutet. Die Organisation konzentriert sich auf ihre drei Kernwerte (Qualität, Kontinuität und Exklusivität) und hat sich der Zucht der allerschönsten Lilien verschrieben. Für uns ist es eine innovative und dynamische Gärtnerei, die eine erfolgreiche Zukunft vor sich hat!

Bredefleur Kollection

Bredefleur bietet eine große Auswahl an beeindruckenden Lilien, die in 3 Kategorien unterteilt sind:

Hybride aus Longiflorum und Asiatisch (LA-Gruppe)
Die asiatische Longiflorum besticht mit einer reichen Farbvielfalt und konstant hoher Qualität. In dieser Lilienkollektion gibt es keine unangenehmen Duftkomponenten. Während einige Lilienarten für ihren unangenehmen Geruch bekannt sind, hält sich diese LA-Lilie vornehm zurück, ist sogar geruchlos. Manche mögen es ja neutral.

Oriental Trompet
Die Lilien der Orientalischen Trompetenlinie zeichnen sich durch ihre außergewöhnlich großen Blüten aus. Ein echter Blickfang! Diese Linie ist auch für ihren wunderbaren Duft bekannt. Vor allem die Nymph riecht wie ein Süßwarenladen!

Longiflorum
Longiflorum-Lilien erkennt man an ihren großen Blütenkelchen. Sie sind stilvoll, schick und haben einen zeitlosen Reiz. Eine klassische Schönheit, die perfekt zu besonderen Blumenarrangements passt!

Kultivierung von Lilien

„Wir haben eine gute und enge Zusammenarbeit mit unseren Blumenzwiebel-Erzeugern und Züchtern. Viele unserer Blumenzwiebeln kommen aus Chile, einige aber auch aus Frankreich. Wenn wir eine neue Art finden, die wirklich einzigartig ist, dauert es oft drei bis fünf Jahre, bis wir sie auf den Markt bringen können“, erklärt Levi. „Natürlich nehmen wir nicht immer wieder neue Blumenzwiebeln. Wenn die Zwiebeln noch eine ausreichende Qualität aufweisen, verwenden wir sie wieder. Nach der Lagerung im Kühlhaus kommen sie wieder in eine wärmere Umgebung und werden für die Wiederverwendung präpariert“, sagt Levi.

Und wie läuft der gesamte Anbauprozess ab? „Die Zwiebeln werden sorgfältig in die Erde gepflanzt, die mit allen notwendigen Nährstoffen angereichert ist. Hier in Moerkapelle wird das von Hand gemacht, in Luttelgeest benutzen wir eine spezielle Pflanzmaschine dafür. Im Gewächshaus werden dann die perfekten Bedingungen geschaffen und die richtige Pflege sorgt für das perfekte Wachstum der Lilie.“ Nach dem Einpflanzen der Zwiebel dauert es etwa 10 Wochen, bis eine Lilie ausgewachsen ist. „Wir schneiden die Lilien so reif wie möglich schräg ab. Über das Förderband werden die Stiele in die Verarbeitungshalle transportiert und der Strauß erhält eine schöne Bredefleur-Schutzhülle. Darauf befindet sich die Abbildung der Blumen, von denen man bei Lieferung nur die Knospen sieht“, sagt Levi stolz.

Nachhaltigkeit

Die nachhaltige Gestaltung des Betriebs bedeutet für jeden Züchter eine Herausforderung.  Bredefleur ist in diesbezüglich ein echtes Vorbild, denn sie scheuen sich nicht vor umwälzenden Innovationen. Alle notwendigen technischen Einrichtungen sind vorhanden, um das Neue Kultivieren (Het Nieuwe Telen) umzusetzen. Die Solarzellen auf dem Dach liefern 100 % Strom. Die neu installierten Schattiergewebe und mattierten Glas-Elemente führen zu einer besseren und höheren Produktion. Im Jahr 2021 wurde nachhaltige Betriebskleidung eingeführt, die aus umweltfreundlichen rPET-Garnen hergestellt wird. Aber Bredefleur ist noch einen Schritt weiter gegangen: Nach zahlreichen Tests sind sie jetzt in der Lage einen zu 100% biologischen Pflanzenschutz zu garantieren. Sie sind absolut auf dem guten Weg!

Lang lebe die Lilie

In der freien Natur blühen Lilien in allen Gebieten nördlich des Äquators, also auch in Deutschland (z.B. die Türkenbundlilie), in Asien schwerpunktmäßig in Korea, Japan, Indien und in Teilen Sibiriens, außerdem auch in den  Vereinigten Staaten. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, z. B. trompetenförmig, flach und schalenförmig. Auch die Größe der Blüten variiert. In voller Blüte können sie einen Durchmesser von 7 bis 25 Zentimetern aufweisen. Außerdem bieten Lilien eine große Farbvielfalt: Es gibt sie in sanften Tönen oder in leuchtenden Farben, z. B. in edlem Weiß, niedlichem Rosa, leuchtendem Gelb und auffälligem Rot. Die wunderschönen Blüten sind auch mit farbigen Streifen, abgesetztem Rand und Punkten erhältlich.

Wussten Sie, dass..

… die Lilie ein Symbol für Weiblichkeit, Liebe, Reinheit, Fruchtbarkeit, Einheit und Vergänglichkeit ist?

Nieuwsbrief

Schrijf je in voor de BloomerPost en blijf op de hoogte van onze acties, de mooiste exclusieve bloemen, handige tips en andere Bloomer nieuwtjes!

Nog geen eigen account?

Heb je nog geen Bloomer account? Ben je een bloemist of stylist, vraag hem dan snel aan. Let op: wij verstrekken geen automatische accounts. Je krijgt eerst een telefoontje van ons, we maken kort telefonisch kennis en leggen ons concept even uit en versturen daarna de inloggegevens.

Account aanvragen

APP ONS

MAIL ONS

BEL ONS

CHAT MET ONS